Deutsch English

Allgemeine Geschäftsbedingungen

'Allgemeine Geschäftsbedingungen' von Tabak Träber OHG im folgenden Tabak Träber genannt (AGB) Vertragsgegenstand

Die nachfolgenden AGB gelten ausschließlich für die Bestellung und Zusendung von Waren per Online-Shop im Internet über www.tabak-traeber.de und www.zigarren-muenster.de.

Ausschließliche Geltung der AGB:
Im Rahmen dieser Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB.


1 Zustandekommen des Vertrages

1.1 Alle Angebote von Tabak Träber sind freibleibend. Der Vertrag zwischen dem Kunden und Tabak Träber kommt durch ein verbindliches Angebot des Kunden und dessen Annahme durch uns zustande. Das Angebot des Kunden erfolgt online durch das Ausfüllen des bereitgestellten Bestellformulars. Wir nehmen den Auftrag durch Zusendung der bestellten Waren an. Tabak Träber schließt ausschließlich Verträge mit Kunden ab, welche unbeschränkt geschäftsfähig sind und die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
1.2 Bei der Bestellung über unseren Online-Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 5 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch klicken auf „Kaufen“ an uns absenden.
1.3 Sollte Tabak Träber nach Ihrer Bestellung erkennen, daß sich ein Fehler bei den Angaben eines Produktes eingeschlichen hat, wird Tabak Träber den Kunden hiervon direkt in Kenntnis setzten. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist Tabak Träber zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
1.4 Die Vertragssprache ist deutsch.
1.5 Die Bestellung ist begrenzt auf haushaltsübliche Mengen.
 

2 Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken“ klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und Ihrem Widerrufsrecht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 
3 Preise/Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Preisänderungen, besonders durch Tabaksteuererhöhungen, sind vorbehalten.
Der Mindestbestellwert beträgt 30,- Euro.
Bis 100,- Euro berechnen wir innerhalb Deutschlands einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro.
Ab 100,- Euro Deutschlandweit portofrei.
Innerhalb der EU (Europäische Union): 16.90 Euro.
Übrige Länder: 39,90 Euro.
Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei


4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
Sollten nicht alle bestellten Waren vorrätig sein, so behalten wir uns Teillieferungen vor.
Bitte beachten Sie die Einfuhrbestimmungen in Ihrem Land.
Weitere anfallende Gebühren für die Lieferung ins Ausland sind vom Kunden zu tragen.


5 Eigentumsvorbehalt

Tabak Träber behält sich das Eigentum an der gekauften Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Ware, sowie alle übrigen Waren aus derselben Bestellung vollständig beglichen hat.


6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Banküberweisung, Giropay oder Kreditkarte.
Bei Wahl der Zahlungsart Banküberweisung nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.


7 Gewährleistung und Haftung

7.1 Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nicht nachfolgend etwas anderes geregelt ist.
7.2 Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder Mängel zu prüfen.
7.3 Tritt an der Kaufsache innerhalb der Gewährleistungsfrist ein Mangel auf, so kann der Kunde zunächst nur Nachbesserung verlangen. Schlägt ein zweiter Nachbesserungsversuch fehl oder ist dem Kunden eine Nachbesserung nicht mehr zuzumuten, so kann er nach seiner Wahl die Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Minderung des Kaufpreises verlangen.
Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, daß der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, daß die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war.
7.4 Tabak Träber haftet für Sach- oder Vermögensschäden, welche nicht an der Kaufsache selbst eingetreten sind, nur bei vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten.
7.5 In Fällen gewöhnlicher oder einfacher Fahrlässigkeit haftet Tabak Träber für Sach- und Vermögensschäden nur bei Verletzung sogenannter Kardinalpflichten. Die Haftung beschränkt sich insoweit auf den vorhersehbaren typischen Vertragsschaden. Eine Haftung für vertragsuntypische mittelbare oder Folgeschäden ist ausgeschlossen.
a). Soweit die Haftung von Tabak Träber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung aller Personen, deren Verhalten Tabak Träber zugerechnet werden kann.
b). Zwingende gesetzliche Haftungsvorschriften bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt.


8 Widerrufsrecht

8.1 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Tabak Träber OHG, Drubbel 4, D-48143 Münster, Fax: 0251-260669, Mail: mail@tabak-traeber.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 

8.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden .
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

10 Datenschutz

10.1 Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gespeichert und verarbeitet.
Beim Besuch unseres Intenetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit protokoliert.
Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, daß wir Ihre personenbezogenen Daten im übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, daß wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
10.2 Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unser Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
10.3 Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder wenn diese nicht mehr richtig sind, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten wenden SIe sich an:

Tabak Träber OHG, Drubel 4 48143 Münster,
Tel: 0251/8570518
Email: mail@tabak-traeber.de

10.4 Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.


11 Schlussbestimmungen

11.1 Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige, gesetzliche Regelung ersetzt.

11.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Münster. Dies gilt nicht, wenn der Kunde Endverbraucher ist. Tabak Träber ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

11.3 Änderungen und Ergänzungen der in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche oder schriftliche Nebenabreden binden Tabak Träber nur nach schriftlicher Bestätigung.

Zurück